Das Küssaberger Museum im alten Rathaus Rheinheim ist weit über unsere Gemeindegrenzen hinaus bekannt; der Museumsverein benötigt Ihre Mithilfe und Unterstützung

9. März 2017

Die wechselnden Ausstellungen im Küssaberger Museum beleuchten stets unterschiedlichste Themen. Sie zeigen Kunst, Kultur oder aber auch lebendige Ausschnitte aus unserer Gesellschaft und stoßen regelmäßig auf großes Interesse innerhalb unserer Bevölkerung und weit über die Gemeindegrenzen von Küssaberg hinaus.

Die Arbeit des Museumsvereins e. V. erfährt seit vielen Jahren zurecht eine große Wertschätzung. Die ehrenamtlich tätigen Mitbürgerinnen und Mitbürger haben unser Museum mit großem Engagement zu dem gemacht, was es heute ist. Ein Anlaufpunkt für unterschiedlich Interessierte zum Austausch und ein lebendiger und gerne angenommener Treffpunkt innerhalb unserer Gemeinde.

Um die bisherigen Tätigkeiten mit den bekannten Wechselausstellungen auch künftig weiterführen zu können, bedarf es zusätzlicher Helferinnen und Helfer, im Idealfall natürlich gleichzeitig weitere Mitglieder in unserem Museumsverein. Frau Brigitte Rossa, die Vorsitzende des Museumsverein informiert gerne und steht für Fragen unter der Tel.-Nr. 07741 1894 zur Verfügung.

Wir würden uns über ein weiteres ehrenamtliches Engagement sehr freuen.

Gemeinderat, Bürgermeister und Gemeindeverwaltung