Landfrauen Bechtersbohl stiften eine „Himmelsliege“ für die Küssaburg

10. Juli 2017

Anfang Juli wurde auf der Küssaburg, ganz nah am Himmel, unter Beisein des Bürgermeisters Herrn Weber, Vertretern des Landratsamtes und des Küssaburgbundes Herrn Hufschmid und Herrn Haydn zusammen mit Frau Rossa (Vorsitzende Küssaburgbund, Gemeinderat) , Herrn Fesser (Gemeinderat) und den Mitgliedern der Landfrauen Bechtersbohl die neue „Himmelsliege“ eingeweiht.

Die ergonomisch gestaltete Liege, wie sie im Südschwarzwald bereits weit verbreitet ist, erfreut sich grosser Beliebtheit. Sie lädt ein zum Verweilen und zur Entspannung in der Natur.

Es gab eine kleine Feierstunde mit Sektempfang und sehr lehrreicher Burgführung durch Frau Rossa vom Küssaburgbund anlässlich der Einweihung. Mit dieser Spende wollen die Landfrauen Bechtersbohl ein Zeichen setzen im Sinne der Gemeinnützigkeit. Dank des grossen Einsatzes der Mitglieder war diese Spende möglich und soll nun allen Küssabergern und natürlich auch allen Gästen Freude bereiten.