Unsere Gemeinde zeigt sich wieder von der farbenfrohen Seite; in den letzten Tagen konnten die Arbeiten für die Sommerbepflanzung abgeschlossen werden.

8. Juni 2018

Alljährlich erfreuen sich viele unserer Bürgerinnen und Bürger, aber auch zahlreiche Gäste an den Blumen- und Pflanzenarrangements in den Beeten unserer Ortsteile. Unser Gemeindegärtner, Herr Benjamin Guhl, stellt hierzu frühzeitig die Planungen auf und konnte für das Jahr 2018 alle verwendeten Pflanzen in eigener Produktion ziehen. Dem Gemeindegärtner obliegt auch die Anpflanzung vor Ort, er wird dabei durch die beiden Kollegen Holger Golly und Ralf Gugel (letzterer nicht auf dem Bild) unterstützt.

Die Pflanzbeete erfordern regelmäßig ein waches Auge und insbesondere viel Pflege während trockener Zeitabschnitte. Zum Aufgabengebiet der Grünabteilung zählen auch die Pflege und Unterhaltung der Dauerbepflanzungen, unsere Friedhöfe, Baumpflegearbeiten und die Sauberhaltung der ebenso zahlreichen Gemeindeplätze und Anlagen. Nicht immer kann die Abteilung auf Hinweise aus der Bevölkerung in der gewünschten kurzen Zeit reagieren, alle sind aber bestrebt, solchen Hinweisen und Bitten nachzugehen. Freuen wir uns auch während des Sommers 2018 auf viele blühende Pflanzen in Küssaberg.

Erstmals bietet unser Gemeindegärtner in dieser Saison übrigens ein Schulprojekt an der Grundschule Küssaberg an. Damit sollen die Schülerinnen und Schüler nicht zuletzt für unsere vielfältige Pflanzenwelt frühzeitig sensibilisiert werden.

Gemeinderat, Bürgermeister und Gemeindeverwaltung

Unsere Gemeinde zeigt sich wieder von der farbenfrohen Seite; in den letzten Tagen konnten die Arbeiten für die Sommerbepflanzung abgeschlossen werden.