Wenn Kinderaugen leuchten; noch vor den Weihnachtsfeiertagen konnten die Kinder des Kindergartens Dangstetten großzügige Spenden entgegen nehmen.

Die Fa. KELLER ELEKTRONIK GMBH aus Bechtersbohl, vertreten durch das Ehepaar Brunhilde und Ulrich Keller (Bildmitte hinten), übergab 1.000 €, die Küssaberger Jäger der Jagdbezirke Kadelburg mit Feldjagd Rheinheim, Dangstetten und Reckingen, vertreten durch Herrn Jürgen Mihailowitsch (links hinten), insgesamt 400 € für einen schon lange auf dem Wunschzettel stehenden Schuppenanbau für Kinderwerkbänke. Die Werkbänke sollen die Angebote im Außenbereich künftig ergänzen. Weitere Beträge kommen vom Elternbeirat des Kindergartens und aus dem Gemeindehaushalt.  Die Spender wurden von den Kindern und Erzieherinnen herzlich empfangen.

Wenn Kinderaugen leuchten; noch vor den Weihnachtsfeiertagen konnten die Kinder des Kindergartens Dangstetten großzügige Spenden entgegen nehmen.