Zum Schuljahresende wurde Frau Rektorin Sylvia Nikolai verabschiedet

28. Juli 2017

Gleichzeitig konnten der neue Rektor und der neue Konrektor der Schule begrüßt werden

Die beiden Gemeinden und die weiteren Beteiligten würdigten die langjährigen Verdienste der Wegbereiterin unserer Gemeinschaftsschule und bedanken sich

Im Rahmen einer würdigen Feierstunde wurde vor wenigen Tagen Frau Sylvia Nikolai nach über 40-jähigem Schuldienst, davon annähernd 40 Jahre an den Schulen der Gemeinden Hohentengen a. H. und Küssaberg auf ihren Wunsch hin in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Viele Wegbegleiter, Lehrerkollegium, Bedienstete der Schulen, Schulverwaltung, Gemeinderäte und Vertreter der Gemeindeverwaltungen kamen zur Würdigung der Verdienste der Lehrerin, Lernbegleiterin und verantwortlichen Rektorin der gemeinsamen Schule an zwei Standorten.

In den Beiträgen konnten der große Einsatz der Bürgerin, die Vorbildfunktion, die Disziplin und der jederzeitige Einsatz der Pädagogin zugunsten der Schülerinnen und Schüler hervorgehoben werden. Viele gute Wünsche begleiten Frau Sylvia Nikolai für den bevorstehenden Ruhestand. Der gemeinsame Schulzweckverband und die beiden Gemeinden Hohentengen a. H. und Küssaberg bedanken sich herzlich. Zum Anlass konnten auch der neue Rektor unserer Schule, Herr Timo Feigl und der neue Konrektor, Herr Matthias Lutz im Rheintal begrüßt werden.