Leitbild

Leitbild der Volkshochschule in Baden-Württemberg

(Auszug aus den VHS-Informationen)

Die Volkshochschulen in Baden-Württemberg sind sich des Vertrauens bewusst, das sie als größter Träger öffentlich verantworteter Weiterbildung in der Bevölkerung genießen. Ihr vorrangiges Ziel ist es, auf der Grundlage dieses Vertrauens die Möglichkeit zu einer breitgefächerten und innovativen Weiterbildung ohne finanzielle Zugangsschranken zu erhalten und auszubauen. Deshalb verpflichten sie sich in ihrer Arbeit auch weiterhin auf:

  • parteipolitische und weltanschauliche Neutralität
  • Unabhängigkeit von Gruppeninteressen
  • Markt-, aber nicht Gewinnorientierung
  • kommunale Verankerung
  • gesellschaftliche Verantwortung und die
  • Förderung von Chancengleichheit

In diesem Sinne versteht sich auch die VHS Küssaberg als Garant des gesetzlichen Weiterbildungsauftrages. Sie ist Lernort und Bürgerforum, sowie Kultur- und Gesundheitszentrum und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu Erhalt und Entwicklung der sozialen, kultur- und rechtsstaatlichen Demokratie, insbesondere durch:

  • die Garantie einer flächendeckenden und kontinuierlichen Grundversorgung mit Weiterbildung,
  • Mitwirkung an der kulturellen Daseinsvorsorge in der Kommune
  • Entwicklung notwendiger neuer, nicht immer lukrativer Bildungsangebote
  • Entgeltgestaltung im Dienste der Chancengleichheit
  • Weiterbildungsberatung und Stärkung des quartären Bildungsbereiches

Weil und solange die Volkshochschulen an diesem Auftrag zur Allgemeinen Weiterbildung festhalten, muss uns um ihre Zukunft nicht bange sein. Wenn wir sie nicht schon hätten, müssten wir sie zu diesem Zweck erfinden (Dr. Hermann Huba, Direktor des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg e.V.).

Ihre VHS Küssaberg

---

Volkshochschule Küssaberg
Catherine Schemies
79790 Küssaberg
Telefon 07741 600184
vhs@kuessaberg.com

Wissenswertes

Kontaktinformationen

Volkshochschule Küssaberg
Catherine Schemies
79790 Küssaberg

Telefon 07741 600184
vhs@kuessaberg.com