Polizeiverordnung "Verbot offenes Feuer" des Landratsamtes Waldshut vom 12.08.2022

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit besteht eine stark erhöhte Waldbrandgefahr!

Das Landratsamt Waldshut hat daher eine Polizeiverordnung erlassen. Diese sieht ein Verbot des Anzündens oder Unterhaltens von Feuer oder offenen Lichtes im Wald oder in einem Abstand von weniger als 100 m vom Wald vor.

Dieses Verbot gilt auch innerhalb eingerichteter oder gekennzeichneter Feuerstellen, wie beispielsweise Grillplätzen.

Die Verordnung bleibt bis zum 05. Oktober 2022 in Kraft und ist auf der Homepage des Landkreises Waldshut unter:
https://www.landkreis-waldshut.de/aktuelles/bekanntmachungen veröffentlicht.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung