Aktuelles

Fällt dir in Küssaberg auch immer wieder achtlos weggeworfener Müll auf, der statt auf dem Boden in einem Mülleimer liegen sollte? Frei nach dem Motto «Diese Zange, die muss wandern, von der einen Hand zur andern…» starten wir eine neue Müllsammel-Aktion am Samstag, 18.09., dem weltweiten World Cleanup Day. Nach einer Woche wandert in allen 7 Ortsteilen je ein Wanderzangen-Set zur nächsten Crew (siehe Ablauf). Sei gespannt darauf, wann auch du von einem Nachbarn, Kollegen oder Familienmitglied zum Mitmachen angesprochen wirst…
Weiterlesen...

• Zu viel Obst? Keine Zeit? • Zu wenig Obst, gar kein Obst, dafür aber Zeit und Lust auf eigenen Apfelsaft? Die Streuobstbörse bringt Suchende und Bietende zusammen und hilft bei der Vermittlung von zu pflegenden Beständen und Obst.
Weiterlesen...

Die Gemeinde Küssaberg liegt sowohl im Standortgebiet Nördlich Lägern als auch in Jura Ost. In allen Standortgebieten informiert das Bundesamt für Energie BFE gemeinsam mit den beteiligten Akteurinnen und Akteuren regelmässig die Bevölkerung über den Stand und die Fortschritte im Verfahren sowie den weiteren Verlauf in den nächsten Jahren. Sie als Bewohnerin oder Bewohner gleich zweier Standortgebiete sind herzlich eingeladen, an der nächsten Informationsveranstaltung teilzunehmen.
Weiterlesen...

Seit dem 1. September sind in Baden-Württemberg Auffrischimpfungen gegen das Coronavirus mit den mRNA-Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna möglich. Ihre letzte Impfung muss mindestens sechs Monate zurückliegen. Weitere Informationen zur Auffrischimpfung "WER und WO" siehe nachfolgendes Dokument:
Weiterlesen...

Seit Dienstag, 03.08.2021 gelten im Landkreis Waldshut wieder strengere Corona-Regeln
Weiterlesen...

Medienmitteilung des Landratsamtes Waldshut-Tiengen
Weiterlesen...

Die Teststrategie zur Früherkennung von Corona wird in Küssaberg gemeinsam wie folgt umgesetzt:
Weiterlesen...

Für die Beschäftigten in Küssaberger Betrieben wird am Freitag, 18.06.2021 ein dezentraler Impftag in der Gemeindehalle Grießen stattfinden.
Weiterlesen...

Coronavirus – wir informieren in mehreren Sprachen
Weiterlesen...

Diese Pendlerkarte kann zur Beschleunigung der Kontrolle in die Windschutzscheibe gelegt werden. Diese Bescheinigung ist mitzuführen und auf Verlangen vorzuweisen. Die Pflicht zum Vorlegen eines gültigen Passes oder Passersatzsatzes und ggf. eines gültigen Aufenthaltstitels bleibt unberührt.
Weiterlesen...

Merkblatt zum Verhalten beim Auftreten von Coronavirus-Infektionen
Weiterlesen...

Seit Anfang 2019 werden im Landkreis Waldshut Biotonnen geleert. Im erfassten Biomüll ist eine auffallend große Zahl sogenannter kompostierbarer Kunststoffbeutel/Folienbeutel enthalten. Aus diesem Anlass weist der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft alle Nutzer der Biotonne nochmals dringend darauf hin, dass kompostierbare Kunststoffbeutel/Folienbeutel (sind meistens aus Maisstärke) NICHT in der Biotonne entsorgt werden dürfen!
Weiterlesen...

Jetzt im Internetangebot der LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg abrufbar
Weiterlesen...

Absterbende Bäume entlang von Straßen und Bebauungen stellen ein besonderes Risiko dar!
Weiterlesen...

In Zusammenarbeit mit ENBW Energie Baden-Württemberg und dem Land wird derzeit in Rheinheim, Rheinpromenade, eine E-Schnellladesäule errichtet.
Weiterlesen...

Das Kreisforstamt informiert
Weiterlesen...

Die Sozialstation Klettgau-Rheintal hat mit ihren Mitarbeitern des Pflegebezirkes Rheintal ein neues zuhause gefunden und die Aussenstelle Küssaberg im „alten Rathaus“ in Rheinheim bezogen.
Weiterlesen...